Einladung zur Hauptversammlung

Einladung zur Hauptversammlung für das abgelaufenen Geschäftsjahr 2023

Der Vereinsvorstand des Musikvereines Oberrot e.V. lädt alle Mitglieder und Interessierten zur ordentlichen Jahreshauptversammlung für das abgelaufenen Geschäftsjahr 2023 recht herzlich ein.

Die Versammlung findet statt am 

Samstag, 27. Januar 2024 um 20:00 Uhr

im Gasthaus Krone in Fichtenberg

Tagesordnung

1. Musikalischer Auftakt

2. Begrüßung (Vorsitzender)

3. Totenehrung

4. Berichte

– des Vorsitzenden

– des Kassiers

– der Kassenprüfer

– der Jugendleitung

– des Chronisten

– des Dirigenten

5. Aussprache über die Berichte

6. Entlastung des Vorstandes

7. Ehrungen

8. Verschiedenes

9. Schlusswort

Weitere Anträge zur Jahreshauptversammlung können bis spätestens Mittwoch, den 24. Januar 2024 schriftlich oder mündlich beim Vorsitzenden Fritz-Peter Heilmann, Dorfstraße 2/1, 74427 Fichtenberg eingereicht werden.

Laut unserer Satzung gilt diese öffentliche Bekanntmachung als Einladung; persönliche Einladungen werden nicht verschickt.

Der Vereinsvorstand freut sich über zahlreiches Erscheinen der Mitglieder und Interessierten.

Der Vereinsvorstand

Frohe Weihnachten

Image by brgfx on Freepik

Wir wünschen ihnen von Herzen ein frohes Weihnachtsfest und einen harmonischen Jahreswechsel.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei allen Unterstützern, ganz gleich ob durch tatkräftige Hilfe, Wirken im Hintergrund oder finanzielle Zuwendungen. Zusammen mit ihrer Unterstützung werden wir auch 2024 alles daran setzen, mit musikalischem Engagement und Leidenschaft das kulturelle und gesellschaftliche Leben in der Gemeinde Oberrot und darüber hinaus zu bereichern.

Großer Zapfenstreich für Ewald Wurst

Für Ewald Wurst war bereits die Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oberrot vor wenigen Tagen die letzte in seiner Funktion als Kommandant. Offiziell war er also bereits verabschiedet, aber seine Kameraden bei der Feuerwehr wollten ihm noch eine große Überraschung bereiten: Einen großen Zapfenstreich, der sonst eigentlich nur aus dem Amt geschiedenen führenden Bundespolitikern zuteil wird.

Als unter strengster Geheimhaltung die erste Anfrage vom neuen Kommandanten Marcel Wurst an Dirigent Siegmar Dierolf gestellt wurde, waren wir schon recht schnell zuversichtlich, dass das klappen könnte. Zusammen mit den Musikerinnen und Musikern des Musikverein Hausen übten wir den Ablauf in zwei gemeinsamen Musikproben ein, und am Montag, den 27.11. war es dann soweit: Während Ewald Wurst unter dem Vorwand einer außerordentlichen Gemeinderatssitzung ins Rathaus gelockt wurde, bereiteten wir uns im Innenhof des Rathauses vor. Leider hätte das Wetter besser sein könnten, denn es war recht kalt und nass von oben. Wie gut, dass wir als Musizierende im Trockenen unterstehen konnten.

Die Überraschung war gelungen, Ewald Wurst war sichtlich bewegt und erfreut. Im Anschluss gab es noch Verpflegung aus der Gulaschkanonen, Glühwein und Punsch.

Alle Bilder: Andreas Balko (https://www.dfotos.de/)

Einladung zur Kirbe

Endlich dürfen wir Sie wieder zu unserer Kirbe in die Kultur- und Festhalle einladen.
Wie gewohnt werden wir Sie wieder mit selbstgemachten, deftigen Speisen verwöhnen, z.B. Sauerbraten mit Spätzle oder Schweinshaxe mit Kraut. Im Foyer wartet an der Kuchentheke eine reichhaltige Auswahl an Kuchen und Torten auf Sie.

Auch die musikalische Unterhaltung kommt nicht zu kurz: Ab 12 Uhr unterhält Sie der Musikverein Gailsbach, und ab 15 Uhr übernehmen die Makos Männer das musikalische Zepter.

Im Foyer lädt unser Weinstand zum geselligen Verweilen und zum Kosten des einen oder anderen edlen Tropfens ein.

So. 15. Oktober 2023
Kultur- und Festhalle Oberrot
Beginn: 11:30 Uhr

Die Musikerinnen und Musiker freuen sich über Ihren Besuch.

Radtour mit Zeltlager

Am Wochenende vom 21. – 23. Juli stand wieder unsere Radtour mit Zeltlager auf dem Programm.

Ziel war wieder der Campingplatz am Hammerschmiedesee bei Pommertsweiler. Der Weg dorthin war einigermaßen beschwerlich: Zahlreiche Baustellen und andere Hindernisse entlang des Rottals und des Kochertals erforderten etwas Improvisation, und leider überquerte uns auch noch eine Regenfront, so dass wir pudelnass wurden.

Als die Radfahrenden um ca. 19:30 Uhr am Zeltplatz ankamen, war schon alles vorbereitet: Die Zelte für Übernachtung und Verpflegung standen schon, und auch die Getränke im Kühlschrank waren schon kaltgestellt. Zum Abendessen gab es deftige Leberkäsbrötchen, und nach einer Dusche konnte man die anstrengende Tour am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Insgesamt war das Wetter am Wochenende stets wechselhaft: Sonne und Wolken wechselten sich ab bei Temperaturen rund um die 25 Grad. Aktivitäten wie Wikingerschach, Volleyball und ein erfrischendes Bad im Hammerschmiedesee waren möglich, aber man konnte es auch ruhiger angehen lassen und einfach nur die Camping-Atmosphäre genießen. Samstagabends kamen dann noch eine stattliche Anzahl Besucher nach, das Verpflegungs-Team hat sich wieder einmal selbst übertroffen: Es wurde Pulled Pork mit Beilagen kredenzt.

Am Sonntag ging′s dann nach und nach ans gemeinsame Aufräumen, bevor sich die Radler wieder in Richtung Oberrot in Bewegung setzten.

Die nächsten Auftritte

An diesem Wochenende geht es für uns zum Kastellfest des Musikverein Mainhardt an der Mainhardter-Wald-Halle: Am Sonntag, 9. Juli, unterhalten wir zur Mittagszeit die Festgäste von 11:30 – 14:00 Uhr.

Das Bruckwiesen-Fest des Musikverein Oberbrüden (am Musikheim in Oberbrüden: Bruckwiesen) steigt am 15. und 16. Juli 2023. Am Sonntag, 16. Juli, unterhalten wir die Festgäste von 15:00 – 17:00 Uhr.

Rückblick Frühlingsfest

Noch eine Woche vor dem Frühlingsfest sah es wettertechnisch nicht gut aus: Kalte Temperaturen und bewölkter Himmel mit Neigung zum Regen sahen eher nach einer Veranstaltung innerhalb der Kultur- und Festhalle aus. Umso erfreulicher war es, dass es an Himmelfahrt zwar etwas windig, aber sonnig war (Sonnenbrandgefahr!) und am Festsonntag sommerliche Temperaturen herrschten.

Himmelfahrt

Mittagessen: Krustenbraten mit Spätzle und Salat

Es unterhielten die Musikfreunde vom MV Mainhardt, MV Fornsbach und der Musikverein Oberrot selbst.

Musikverein Mainhardt
MV Fornsbach
MV Oberrot

Das Fest war gut besucht, besonders um die Mittagszeit. Gegen Abend lichteten sich die Reihen, wahrscheinlich weil es ohne Sonnenschein doch recht früh kühl wurde.

Festsonntag

Mittagessen: Rinderroulladen mit Serviettenknödeln und Salat (Erstmalig)

Rinderroulladen mit Serviettenknödeln

Der Festsonntag begann mit einem Festgottesdienst, in dem die Geschichte von Jona im Bauch des Fisches als eine Art Singspiel von Pfarrer Andreas Balko und der Kinderkirche erzählt wurde. Der Musikverein Oberrot steuerte auch seinen musikalischen Beitrag zu.

Festgottesdient: Singspiel Jona im Bauch des Fisches

Es unterhielten die Musikfreunde vom MV Fichtenberg, MV Stadtkapelle Gaildorf und der Musik-Kooperation aus MV Hausen/Rot und MV Westheim.

MV Stadtkapelle Gaildorf
MV Hausen/Rot und MV Westheim

Insgesamt herrschten schon sommerliche Temperaturen. Zwei große Schirme auf der Bühne stellten Schatten für die Musikerinnen und Musiker bereit. Bei den Festgästen waren Plätze im Schatten von kleineren Sonnenschirmen heiß begehrt.

Einladung zum Frühlingsfest

Wir laden sie ein zu unserem Frühlingsfest auf dem Festplatz in Oberrot, in herrlicher Freiluft-Atmosphäre unter dem Maibaum. An beiden Tagen bieten wir ihnen einen reichhaltigen Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie musikalische Unterhaltung durch befreundete Musikvereine. Wir freuen uns auf sie!

Himmelfahrt, 18. Mai

11:00 Festbetrieb

Mittagstisch: Krustenbraten mit Spätzle und Salat

Es unterhalten musikalisch

11:30 – 14:00 MV Mainhardt
14:30 – 17:00 MV Fornsbach
17:30 – 20:00 MV Oberrot


Sonntag, 21. Mai

10:00 Festgottesdienst

11:00 Festbetrieb

Mittagstisch: Rouladen mit Serviettenknödeln und Salat

Es unterhalten musikalisch

11:30 – 14:00 MV Fichtenberg
14:30 – 17:00 MV Stadtkapelle Gaildorf
17:30 – 20:00 MV Hausen/Rot

Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in/an der Kultur- und Festhalle statt.

Instrumente-Schnuppern für Jung und Alt

An beiden Tagen von 14:00 – 16:00 Uhr können Kinder, Jugendliche und interessierte Erwachsene im Foyer der Kultur- und Festhalle verschiedene Instrumente ausprobieren, und sich Informationen über Ausbildung und gemeinsames Musizieren holen.

Einladung zum Vorösterlichen Konzert

Samstag, 1. April 2023
Kultur- und Festhalle Oberrot
Beginn: 20:00 Uhr
Saalöffnung: 19:30 Uhr

Eintritt frei

Rund 6 Monate nach dem Herbstkonzert Ende Oktober letzten Jahres wollen wir nach Jahren der Corona-Pandemie die Tradition des Vorösterlichen Konzerts wieder aufleben lassen. Es erwartet sie eine bunte Mischung von Stücken aus Film, Tanz und Musical, mit Abstechern nach Irland, in den Orient, den Kaukasus und die spanischen Kanaren.

Die Musikerinnen und Musiker freuen sich auf ihren Besuch.

Mitgliederforum VR Bank

Heute veranstaltete die VR-Bank Heilbronn Schwäbisch Hall ihr Mitgliederforum in Oberrot.

Bereits um 18:30 Uhr war Saalöffnung in der Kultur- und Festhalle, und die Mitglieder wurden verköstigt. Ab 19:30 ging dann das offizielle Programm los, mit Informationen rund um die Bank und das liebe Geld, sowie um das aktuelle Weltgeschehen. Die Veranstaltung war sehr gut besucht.

Wir hatten einen kleinen aber feinen Auftritt um 20:00 Uhr und spielten 3 Stücke auf der Bühne, und durften dann im Foyer Platz nehmen, wo es dann das obligatorische Schnitzel mit Kartoffelsalat gab.